Marc_Jenni_Shanghai_bearbeitet.jpg
Marc_Jenni_white.png

Aufgewachsen mit seinem Vater – der ein Uhrenfachgeschäft in Zürich betreibt und selbst in der zweiten Generation Uhrmacher ist – wollte Marc Jenni nicht einfach ein »anderer« Uhrmacher werden, indem er sich einfach in die Fußstapfen seiner Vorfahren begibt. Schließlich gab er der Uhrenindustrie einen Versuch und begann seine Uhrmacherlehre bei Paul Gerber in Zürich. Nach Abschluss der Lehre arbeitete Marc über 10 Jahre lang für den amerikanischen Juwelier Tiffany & Company.

Im Jahr 2008 begann er mit dem Entwurf einer neue Uhren-Konstruktion, welcher dann im Jahr 2010 die Geburt der ersten «Prologue» Uhr widerspiegelte. Heute kommen Erweiterungen wie die «JJJ» und «Arch» zur Vervollständigung seiner Sammlungen hinzu. Marc Jenni fordert die Innovation und Standarte heraus und bewegt sich auf der schmalen Kante zwischen Moderne und Klassizismus.

WEITERE MARKEN ZUM ENTDECKEN